Webdesign Bielefeld

+ Performance Marketing

Seit 2003. Ihre Suche hat ein Ende.

Webdesign aus Bielefeld

Bereits seit 2003 stehen wir als Internetagentur in Bielefeld für Webdesign, Programmierung und Online-Marketing.

Der erste Kontakt findet heute meist über das Internet statt. Daher sollte sich jedes Unternehmen Gedanken über seine Außendarstellung machen. Mit einer professionellen Internetseite schaffen Sie Vertrauen und steigern die Kontaktbereitschaft Ihrer potenziellen Kunden.

Internetseiten sollten heutzutage responsive sein. Für uns ist das selbstverständlich. Wir erstellen seit fast 10 Jahren gar keine anderen Seiten mehr.

Kosten / Preise

Alle Projekte sind natürlich individuell, aber für eine grobe Budgetplanung können Sie sich an den folgenden Zahlen orientieren:

  • Webdesign mit CMS (Joomla/Wordpress) ab 1.500 EUR
  • Shop-Systeme (Shopware/Shopify/etc.) ab 5.000 EUR
  • SEO & SEA ab 250 EUR / Monat
  • Webhosting ab 20 EUR / Monat

Unsere Kunden

Ein Auszug
Webdesign Marke Nr. 1
Webdesign Marke Nr. 2
Webdesign Asphalt Kleemann
Webdesign Marke Nr. 4
Webdesign Marke Nr. 5
Webdesign Christian von Stetten
Webdesign Marke Nr. 6
Webdesign Marke Nr. 8
Webdesign Dehrendorf und Wendt
Webdesign Sauna Bund
Webdesign Marke Nr. 9
Webdesign Golf Club
Webdesign Marke Nr. 11
Webdesign Marke Nr. 13
Webdesign Marke Nr. 15
Webdesign Prymos aus Frankfurt
Webdesign Marke Nr. 17
Webdesign Terra Sports EMS
Webdesign Marke Nr. 19
Webdesign Zahnzentrum Lippe

Häufige Fragen zum Webdesign

Die folgenden Fragen zum Webdesign haben wir in unserer Internetagentur schon öfter gehört. Vielleicht fragen Sie sich ja genau das Gleiche. Dann haben wir hier vorab schon ein Paar Antworten für Sie. Gerne erklären wir Ihnen aber auch alles noch einmal persönlich. Sei es telefonisch oder in einem Vier-Augen-Gespräch.
  • Was kostet Webdesign?

    "Das lässt sich pauschal leider nicht sagen!" Da diese Antwort wirklich niemand gerne mag, hier ein kleines Beispiel:
    Die Installation eines Content-Management-Systems mit allen nötigen Einstellungen, dem Aufsetzen der Datenbank und die Erstellung eines neuen Layouts benötigt ca. 2,5 Arbeitstage. Das wären im konkreten Fall 1.500 EUR.

    Dazu kommt dann noch der Aufwand für die Übernahme Ihrer Inhalte. Sei es aus einer angelieferten Word-Datei oder aber auch als Übernahme von Ihrer bestehenden Website. Da kommt also nochmal ca. ein Arbeitstag hinzu. Zusammen mit abschließenden Tests und der Online-Stellung können Sie also grob von Preisen ab ca. 2.000 EUR ausgehen.

    Prinzipiell kann man beim Webdesign also sagen: Je umfangreicher die Seite, desto teurer wird Sie. Genau wie bei einer Immobilie. Je mehr Wohnfläche Sie benötigen, desto teurer wird das Haus.

  • Betreuen Sie unsere Internetseite auch nach dem Projektabschluss?

    Sehr gerne! Alle von uns erstellten Internetseiten sind mit einem CMS (Content-Management-System) ausgestattet, das es Ihnen ermöglicht, Ihre Internetseite selbst zu pflegen. Das macht Sie unabhängig von uns als Agentur und ist eine zukunftssichere Investition.

    Die Erfahrung hat aber gezeigt, dass viele Kunden gar nicht die Zeit oder Muße haben, sich um Ihre Internetseite selbst zu kümmern. Da werden wir als Agentur aktiv. Wir übernehmen für Sie die kontinuierliche Pflege Ihrer Seite. Sei es aktuelle News-Einträge, Newsletter oder Referenzen. Es gibt eine Menge Content, den man aktuell halten sollte. Eine einfache E-Mail an uns genügt und wir pflegen die Inhalte in Ihre Seite ein. Gerne erinnern wir Sie auch von Zeit zu Zeit daran, dass wir mal wieder neuen Content auf die Seite bringen sollten.

  • Warum ist das Webhosting bei VisionDesign teurer als bei einem Billig-Anbieter?

    Große Hostingfirmen betreiben ein so genanntes Massen-Hosting. Nicht selten sind über 500 Kunden auf einem einzigen Server gehostet. Das funktioniert nur mit kleinen Websites, die sehr wenig Besucher haben. Wenn eine dieser Seiten auf einmal mehr Besucher als gewöhnlich hat, leiden darunter alle anderen Kunden auf dem Server. Die Websites werden extrem langsam. Dieses Hosting gibt es dann für 10 EUR / Monat. Ohne Backups, ohne SSL Zertifikat, ohne Service.

    Bei uns ist das anders. Bei uns teilen Sie sich Ihren Server mit maximal 9 anderen Kunden. Dadurch hat jeder unserer Kunden die maximale Leistung, die er benötigt. Google Page Speed Analysen bestätigen dies: 99 / 100 Punkten.

    Außerdem erhalten Sie bei uns ein vollautomatisches Backup Ihrer Seite und Datenbanken für die letzten 4 Wochen. Ein Anruf / eine kurze Mail genügt und wir spielen innerhalb weniger Minuten Ihr Backup ein. Kostenlos.
    Vergleichbare Anbieter verlangen alleine für das Backup schon 15 EUR / Monat Aufpreis zu den 10 EUR Grundpreis.

    E-Mail Speicher voll? Bei andern Anbietern bezahlen Sie gerne mal 5 EUR / Postfach, wenn dieses 1 GB überschreitet.
    Bei uns können Sie gerne auch 10 GB pro Postfach verwenden. Kostenlos.

    Fazit: Individueller Service, Datensicherheit und höchste Geschwindigkeiten kosten mehr. Das zahlt sich am Ende aber aus.

  • Brauche ich für ein Content Management System noch zusätzliche Software?

    Nein, ganz egal für welches CMS (Content-Management-System) Sie sich auch entscheiden, ob Wordpress oder Joomla, es funktioniert mit jedem aktuellen Browser und Betriebssystem.

    So können Sie Ihre Internseite von jedem Computer auf der Welt - mit Internetzugang - bearbeiten. Natürlich funktioniert das Content Management System auch auf einem aktuellen Smartphone oder Tablet. Wichtig ist nur, dass ein Web-Browser installiert ist. Also zum Beispiel Safari auf dem iPhone oder Google Chrome auf dem Android. Diese Browser sind auf den heutigen Smartphones aber alle vorinstalliert.

  • Wie verbessere ich das "Ranking" meiner Website? SEO? SEA? SMM?

    Das Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist sehr umfangreich. Es gibt eine Vielzahl von nötigen Einstellungen und Arbeiten, die für eine gute Positionierung in Suchmaschinen unerlässlich sind. Als Internetagentur in Bielefeld beraten wir Sie kostenlos und unverbindlich über die Möglichkeiten, die wir mit Ihrer bestehenden Internetseite haben.

    Manchmal kommt man an einem Relaunch (grundlegender Neuaufbau) der Website allerdings nicht vorbei. Zum Beispiel wenn die Seite programmiertechnisch so sehr in die Jahre gekommen ist, dass Sie auf einem mobilen Endgerät (Smartphone oder Tablet) nicht zu öffnen / bedienen ist. Hier lohnt es sich, die Internetseite einmal von Grund an neu aufzubauen. Ähnlich wie bei einer alten Immobilie: Manchmal ist ein Abriss und Neubau günstiger als eine aufwändige Restaurierung.

    Wir beraten Sie zu den Themen: SEO (Search Engine Optimization), SEA (Search Engine Advertising), SMM (Social Media Marketing), Affiliate-Marketing, Banner-Werbung, uvm.

  • Benötige ich für die Bearbeitung meiner Internetseite besondere Programmierkenntnisse?

    Nein, unsere Content-Management-Systeme Joomla und Wordpress bringen (zusammen mit unseren Templates) von Haus aus alles mit, was Sie für die Bearbeitung Ihrer Internetseite benötigen. Sie brauchen keinerlei Vorkenntnisse in HTML oder einer anderen Programmiersprache. Damit sind Sie absolut autark.

    In Zusammenarbeit mit der Firma Yootheme aus Hamburg haben wir einen sehr mächtigen PageBuilder (Bearbeitungsprogramm für das Layout und die Inhalte der Internetseite) an der Hand, der uns auch bei Wordpress-Seiten mit WooCommerce-Shops die Möglichkeit bietet, alle Shop-Seiten-Templates mit einem Drag-and-Drop Editor abzubilden.

    Sie werden sehen, die Bedienung Ihrer Internetseite ist so einfach wie das Navigieren im Betriebssystem. Einfach einzelne Elemente hinzu klicken oder mit gedrückter Maustaste verschieben. Bei Fragen stehen wir Ihnen natürlich selbstverständlich auch nach Projektende jederzeit gerne zur Verfügung.

  • Warum müssen bei einem CMS Updates eingespielt werden?

    Bei einem Content-Management-System (CMS) sollten - genau wie bei jeder anderen Software auch - kontinuierlich Sicherheits-Updates installiert werden. Diese Updates gewährleisten den sicheren Betrieb der Internetseite und machen Hacker-Angriffe deutlich unwahrscheinlicher.

    Hacker-Angriffe?

    Hacker interessieren sich meist nicht für Sie oder das Geschäftsmodell Ihrer Internetseite. Sie wollen einfach mit einem deutschen Server Ihre Spam-Mails versenden. Daher sind sie prinzipiell hinter jeder Website hinterher, die mit einem CMS betrieben wird und deren Domain auf .de endet. Das hat den Grund, dass unsere Server weltweit als sehr sicher gelten und die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass Mails, die von unseren Servern kommen, nicht direkt im Spam-Ordner landen.

    Sie können diese Updates selbst einspielen, indem Sie sich ein Backup Programm installieren und vor jedem Update ein Backup anlegen.

    Bequemer ist es, wenn Sie unseren Update-Service in Anspruch nehmen. Wir übernehmen das vorherige Sicherheits-Backup und kümmern uns um das reibungslose Update Ihres Content-Management-Systems. Und sollte einmal etwas schief gehen, spielen wir ein Backup ein und aktualisieren erneut.

Webdesign aus Bielefeld

Webdesign Bielefeld Stadtbild

Bielefeld ist eine kreisfreie Stadt im Nord-Osten von Nordrhein-Westfalen und wird von Ihren Einwohnern auch "Liebefeld" genannt.
Hier treffen über 38.000 Stundenten aus aller Welt auf ca. 339.000 Einwohner. Damit ist Bielefeld als größte Stadt in Ostwestfalen-Lippe eine absolute Studenten-Stadt und auch die 18. größte Stadt in Deutschland. Sie gilt als Hauptstadt Ostwestfalens.

Bereits Anfang des 9. Jahrhunderts wurde Sie das erste Mal erwähnt und seit 1214 gilt Bielefeld offiziell als Stadt. Heute gibt es zehn Stadtbezirke mit unterschiedlichen Vorwahlen und Postleitzahlen.

Bielefeld sollte als Kaufmann-Stadt den Handel in der Grafschaft Ravensberg fördern und war lange Zeit das Zentrum der Leineweber bzw. der ganzen Leinen-Industrie. Heute ist Bielefeld vor allem bekannt für seine Lebensmittelindustrie, Handels- und Dienstleistungsunternehmen wie zum Beispiel die Universität, Bethel, Oetker und der Fußballverein "Arminia Bielefeld".

Als Internetagentur mit Sitz in Bielefeld haben wir uns auf Webdesign spezialisiert.

Webdesign wird manchmal auch Webgestaltung genannt. Denn das "Webdesign umfasst als Disziplin des Mediendesigns die visuelle, funktioniale und strukturelle Gestaltung von Internetseiten" (Wikipedia). Also noch nicht die Programmierung. Diese wird hingegen als Webentwicklung bezeichnet. Wir bieten als Internetagentur natürlich beides an, da wir nicht nur als Konzeptionisten fungieren, sondern die mit unseren Kunden entwickelten Konzepte auch umsetzen.

Geschichte des Webdesigns

Webdesign ist eine relativ junge Disziplin. Klar, denn dies ist schon alleine dem Medium Internet geschuldet, was es ja nun auch noch nicht ewig gibt. Es verbindet klassisches Grafikdesign mit Motion-Design und Interaction Design. Wir reden beim Webdesign also nicht immer nur von klassischen Websites, sondern auch von zum Beispiel von Werbemitteln wie HTML Bannern. Diese wurden früher mit dem Programm Macromedia Flash erstellt und werden heute ausschließlich in HTML, CSS und Javascript realisiert.

Früher wurde im Webdesign viel mehr Wert auf Ästhetik und Design gelegt und weniger auf Funktionalität. Es wurde kreuz- und quer programmiert. Jeder hat sein eigenes Süppchen gebraut. Es wurden Tabellen verwendet und leere GIF Bilder in die Zellen gelegt, damit diese nicht zusammengebrochen sind.

Heute hat sich das Webdesign sehr stark verändert. Mit modernem CSS als Stylesheet-Sprache werden Tabellen heute wirklich nur noch für strukturierte Daten verwendet und weitestgehend vermieden, da sie sich auf deinem Smartphone einfach nie schön darstellen lassen.

Webdesign in HTML Newslettern

Einzig in E-Mail Newslettern finden Sie - leider - noch immer Verwendung. Die E-Mail Clients (Programme zum Darstellen der E-Mail-Nachrichten) sind noch immer im letzten Jahrtausend hängen geblieben und unterstützen zum Teil kein vernünftiges CSS, so dass wir hier immer noch weitestgehend mit Tabellen arbeiten müssen.

Während sich bei den Webbrowsern ein moderner CSS3 Standard durchgesetzt hat, der sogar Animationen erlaubt, setzen die E-Mail Clients noch immer auf veraltete Technik. Das macht das Programmieren von HTML Newslettern so kompliziert. Jeder Client unterstützt eine andere Anweisung nicht und so sieht das Layout von Gerät zu Gerät leider meistens etwas unterschiedlich aus. Ein Horror für jeden Webdesigner, der gutes Webdesign abliefern möchte.

Logo Internetagentur VisionDesign

© 2021 VisionDesign, Bielefeld